Rapsölpreis
   Übersicht   Gallery Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7   Nach unten
 
Autor Thema: Der Feinstaubwahnsinn geht los  (Gelesen 20745 mal)
t.ruthardt
Pöler
*
Beiträge: 399


« am: Februar 28, 2008, 17:39 Uhr »

Hallo zusammen,

ich habe meinen Mazda an meine Schwiegermutter vermacht.

Dummerweise wohnt die in Tübingen.

Normalerweise können Fahrzeuge, die nicht nachrüstbar sind, eine Plakette bekommen. Das heißt, wenn sie vor 11/07 angemeldet wurden. Da das Auto nun umgemeldet wurde, ist diese Option hin.

Da interressiert es auch nicht, daß meine Schwiegermutter, dank neuer Hüfte, gehbehindert ist.
Sie soll sich gefälligst ( von dem Geld das sie nicht hat ) ein neues Auto kaufen.

Noch Idiotischer wird es, wenn man bedenkt, daß sie nur nicht in Ihre Straße ( 300 mtr. Sackgasse ) fahren darf. Der Rest ist Hauptverkehrstraße, und somit frei.

Als ich nun eben bei der Polizei anfragte, wie ich bitte am Samstag ( 1.3.08 ) das Auto aus Tübingen raus kriegen soll, meinte er, ich soll eine Sondergenehmigung holen.
Als ich Ihm die Sachlage genauer erkärte, ( 300 mtr + Gehbehinderung ) fiel der vom Glauben ab, was mir aber jetzt auch nicht weiter hilft.

Das Auto steht am Hang. Also werde ich es die 300 mtr. runter rollen lassen.

Wenn sie mich dann F..... wollen, hab ich halt eben Pech, daß ich für 300 mtr. null Feinstaub nen Punkt kriege.


Ach ja, hätte ich fast vergessen:

Es gibt ja das Gerücht, daß unser Staat den überalterten Fuhrpark seiner Bürger, über den Feinstaubterror, zwangserneuern will.

Na ja, war wohl ein Griff ins Klo. Auf dem Landratsamt in TÜ werden massig Autos abgemeldet, und vereinzelt wird mal ein neues angemeldet. Laughing


Gruß Thomas
Martin Klaus
Pöler
*
Beiträge: 2524

Wer Visionen hat,soll zum Arzt gehen.(H.Schm.)


« Antworten #1 am: Februar 28, 2008, 18:22 Uhr »

Hallo Thomas Wink Wink Wink

Ich würd denen nen großen Haufen sch...
Fahr das Teil und gut is..
Ansonsten hilft ne Rechtsschutzvers.....
Alternativ könnte ich dir ja mit 10 Eu´s zur Seite stehen,schon allein,um zu sehen..(Pokerterminologie Wink Laughing Wink)
Zum Thema deines Nachsatzes:
Es ist bereits ausgemacht,das wenn Euro 6 auf dem Markt ist,Euro 4 verboten wird..
Und es gibt noch viele Ziffern,die hinter dem Begriff "Euro" passen..
Hier im Ruhrpott sieht es danach aus,das die "Stadtväter" vor der Wirtschaft endlich eingeknickt sind,s.h.,die "Feinstaubmegazone" ist vom Tisch..
Ich werde diese Thema ignorieren,denn ich kann nicht laufend den Feinstaubnormierungen entsprechend neue Autos kaufen..
Bis 9 Punkte ist nen weiter Weg..

Schöne Grüße

  Martin
t.ruthardt
Pöler
*
Beiträge: 399


« Antworten #2 am: Februar 28, 2008, 18:49 Uhr »

Hallo Martin,

Zitat
Pokerterminologie Wink Laughing Wink)

Das Argument hab ich beim Polizisten auch gebracht,

mit dem Zusatz

Zitat
Bis 9 Punkte ist nen weiter Weg..


Irgendwie scheinen die Gedankengänge bei Pölern gleich zu sein Laughing



Wär auch ein geiler Nervenkitzel. Wie weit komm ich ohne Plakette in ein Feinstaubgetto!

Wie misst man das am besten, Meter oder Minuten Laughing Laughing Laughing


Gruß Thomas
t.ruthardt
Pöler
*
Beiträge: 399


« Antworten #3 am: Februar 28, 2008, 19:29 Uhr »

Hallo,

ich hab mir mal gerade den Plan mit den Gebieten für Priviligierten angeschaut.

Um was gehts da noch mal ( scheinbar )?

Um die Feinstaubbelastung in der Stadt?
Soll also der in Tübingen lebende Bürger vor Feinstaub geschützt werden?
Um dieses zu gewerkstelligen darf er nicht mehr die paar Hundert Meter zur Haustüre mit tempo 30 fahren?

Gut das da der ganze Transitverkehr nicht dran schuld ist, der quer durch TÜ fährt ( und dies weiterhin darf ).

Ich finds einfach toll, wie die Obrigkeit uns ihre Wahrheit aufdiktieren kann.

In diesem Sinne

Thomas
Martin Klaus
Pöler
*
Beiträge: 2524

Wer Visionen hat,soll zum Arzt gehen.(H.Schm.)


« Antworten #4 am: Februar 28, 2008, 19:45 Uhr »

Hallo Thomas Wink Wink Wink

Wenn du zwischen den Zeilen gelesen hast und auch meine Postings verfolgt hast,wirst du längst erkannt haben,worum es eigentlich und letztendlich geht.
Es geht um die totale wirtschaftliche Vernichtung des Volkes auf die eine oder andere Weise..
Entweder du hast dir was aufgebaut und nen paar Flocken gebunkert,dann kaufst du solange feinstauborientiert alle 2 Jahre nen neues Auto,bis dein Geld weg ist.
Und dabei mußt du dann das 2 Jahre alte Vormodell zwangsverschrotten,denn du hast ja dann keine Betriebsgenehmigung mehr dafür..
Wegstellen für ne H-Kennzeichen geht auch nicht,weil das vom Ordnungsamt als Lagerung von umweltgefährdenden Abfall gesehen wird..
Dann gehts du Richtung Hartz4,weil du kein Auto mehr hast,mit dem du zur Arbeit fahren darfst,ergo Arbeitslosigkeit..
Du hast nen Haus/Eigentum??
Das darfst du dann verkaufen und die Geldmittel verwerten..
Oder du hast sowieso nix und gehst halt sofort Hartz4..
Glaub mir,wenn die Schädel von diesen Menschentretern(Politiker) aus Glas wären,könntest du ** arbeiten sehen!!

Schöne Grüße

    Martin(wenn ich dürfte,wie ich möchte...)
t.ruthardt
Pöler
*
Beiträge: 399


« Antworten #5 am: Februar 28, 2008, 20:07 Uhr »

Hallo Martin,

Zitat
Es geht um die totale wirtschaftliche Vernichtung des Volkes auf die eine oder andere Weise..

ich frag mich warum ich das bis heute nicht glauben will? Verwirrt

Aber Du hast recht.

Unser Autokanzler hat den Mittelstand in den Ruin getrieben ( hab ich leider auch erfahren müssen ), und wo die Karre im Dreck steckt muß seine Verbraucherministerin auch noch das Volk aufhetzen und zum Konsumboikot auffordern.

Die jetzige Regierung muß halt nehmen was übrig ist. Heißt das Resteschröpfen?

Aber unten scheint nicht mehr viel übrig zu sein, oder warum gehen die auf einmal nach Lichtenstein.

Gruß Thomas
Martin Klaus
Pöler
*
Beiträge: 2524

Wer Visionen hat,soll zum Arzt gehen.(H.Schm.)


« Antworten #6 am: Februar 28, 2008, 20:34 Uhr »

Hallo Thomas Wink Wink

Du mußt das Gesamtbild sehen:
Seehofer hat faktisch den Lebensmittelmindestpreis eingeführt,Begründung:Ruinöse Wettbewerbverzerrung..
Schäuble will Tötungsaufträge für mißliebige Bürger..
Merkel will die Bundeswehr im Inland einsetzen,um Volksaufstände zusammenschiessen zu können..
Rigide Steuerpolitik,um das Volk nachhaltig zu knebeln und "unten" zu halten..
Wenn Diskussionen über den Sinn und Zweck der EU laut werden,heißt es sofort:
Denk dran,was vor über 60 Jahren war..
Wie der 2+4 Vertrag es schon im Nachklang verlauten ließ:Anstatt eines Friedensvertrages,s.h.,wenn dieser Vertrag aufgekündigt werden sollte, kommen auf die BRD  Kriegsreparationen zu,die das Bruttosozialprodukt um den Faktor 10-20 übersteigen..
Mal zum Nachweis:
Wir werden noch bis 2010 95 Mio Euro´s zahlen,und das trotz des o.g. Vertrages..
Alle diese Umstände lassen nur den Schluß zu,das uns die eigene Regierung zurück ins 19.Jahrhundert gedeckelt haben möchte,wo der Tagelöhner mit dem Schwein und der Ziege im Wohnzimmer haust..

Schöne Grüße

      Martin
t.ruthardt
Pöler
*
Beiträge: 399


« Antworten #7 am: Februar 28, 2008, 21:02 Uhr »

Hallo Martin,

Zitat
Seehofer hat faktisch den Lebensmittelmindestpreis eingeführt,Begründung:Ruinöse Wettbewerbverzerrung..
Schäuble will Tötungsaufträge für mißliebige Bürger..
Merkel will die Bundeswehr im Inland einsetzen,um Volksaufstände zusammenschiessen zu können..
Rigide Steuerpolitik,um das Volk nachhaltig zu knebeln und "unten" zu halten..

Überspitzt kann man das so sehen, oder ist es gar nicht so überspitzt?

Man könnte wirklich meinen, der bürger geht der Regierung am A..... vorbei.

Da brauch man nur mal in die Bildung gucken, vor allem an den FH / PH ...... .

Da wird mal eben ein bisschen rumexperimentiert, und wenn das Experiment schief geht, fliegt ein Studi nach zig Semestern ohne Abschluß und Zukunft raus.
Eine Schavan belastet das nicht, die überlegt sich nur den nächsten geistigen Dünnsch....

Thomas
Martin Klaus
Pöler
*
Beiträge: 2524

Wer Visionen hat,soll zum Arzt gehen.(H.Schm.)


« Antworten #8 am: Februar 28, 2008, 21:12 Uhr »

Hallo Thomas Wink Wink

Die von dir als Zitate rausgezogenen Postings sind Fakten,keine Märchen!!
Du liest Zeitung??
Schaust Fern??
Dann mach dir doch nen Reim drauf..

Schöne Grüße

  Martin
Diesel Daniel
Pöler
*
Beiträge: 1228

Klimazone 7a


« Antworten #9 am: Februar 29, 2008, 22:59 Uhr »

Hallo und na dann Prost

Noch was, vielleicht schon gelesen:
http://www.faz.net/s/Rub7...Tpl~Ecommon~Scontent.html

Grüsse Daniel
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines | Sitemap Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS