Rapsölpreis
   Übersicht   Gallery Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2   Nach unten
 
Autor Thema: Biodiesel Sommerware in IBC Containern abzugeben. 0,94 Euro Liter bei 1000 Liter  (Gelesen 4355 mal)
Dealer
Pöler
*
Beiträge: 4


« am: Januar 06, 2013, 15:34 Uhr »

Verkaufe aus Restbestand Biodiesel in IBC Containern. bei der Abnahme von 1000 Litern ist der Preis 0,94 Euro Liter.
Ab 2000 Liter kostet der Liter 0,92 Euro. Die Behälter gebe ich im Tausch ab oder berechne 50 Euro als Pfand.
Der Biodiesel muß im Winter entweder vorgeheizt werden oder mit Diesel, bzw. Pöl gemischt werden. Temperaturbeständig bis - 3°C.
Tel.0160-96781474.
Abgabe nur ab 500 Litern. Bitte nicht wegen Kleinmengen in Kanistern anrufen.
Martin Klaus
Pöler
*
Beiträge: 2524

Wer Visionen hat,soll zum Arzt gehen.(H.Schm.)


« Antworten #1 am: Januar 06, 2013, 17:22 Uhr »

Mahlzeit...

So,zunächst:
Hast du was zu verbimmeln,geh zur Bucht,da wird dir geholfen...
Das ist hier kein Marktplatz für "Lose"...
Hilf-,Plan-, Hoffnungs-,.....

Und für dein Antifußpilzmittel würde ich allerhöchstens 30 Cent geben..
Ok,ich lehne mich damit aus dem Fenster,aber sei es drum...
Es wird immer nen Idioten geben,der aufsteht...

In diesem Sinne

Martin

 
speeny
Pöler
*
Beiträge: 266

Citroën - Französisch für Fortgeschrittene


« Antworten #2 am: Januar 06, 2013, 18:22 Uhr »

Was hast Du denn heute wieder geraucht? Natürlich ist das hier ein Marktplatz für Pöl und Pölverwandtes. Vielleicht das falsche Unterforum.

Was ich allerdings nicht kapiere ist, dass die Leute, die was anbieten, nicht kapieren, dass ein Angebot ohne Standortangabe, gerade wenn's um Treibstoffe geht, eigentlich für die Tonne ist. Vorher lohnt der Griff zum Hörer nicht.
Strichachtpöler
Pöler
*
Beiträge: 292


« Antworten #3 am: Januar 06, 2013, 21:34 Uhr »

Moin!  Wink Wink


Hab mal Yahoo gegoogelt  Schubidu . . .

http://biokraftstoffe-war...37/Kontakt/Impressum.html

Einfach vom Dealer die Emil-Adresse eingeben, dann findet man....



Naja, vielleicht verkauft der davon auch soviel, das eine Ortsangabe unwichtig ist. Könnte ja ein Kunde kommen....  Shocked

Der hat ja ein Gewerbe, hat ja Erfahrung...  Wink



Das hier würde mich auch interessieren, was da so ein Liter kostet, muß auch nicht aufbereitet sein: http://biokraftstoffe-war...ete_Pflanzen%C3%B6le.html  Very Happy





Gruß
Jörg
Dealer
Pöler
*
Beiträge: 4


« Antworten #4 am: Januar 07, 2013, 08:16 Uhr »

Der Standort des Biodiesels ist 34414 Warburg
speeny
Pöler
*
Beiträge: 266

Citroën - Französisch für Fortgeschrittene


« Antworten #5 am: Januar 07, 2013, 09:05 Uhr »

Wie Jörg ja wohl richtig erkannt hat, bist Du ja offensichtlich von Biokraftstoffe Warburg. Wie sehen denn Eure Pölpreise aktuell aus? Verkauft Ihr auch an Privatpersonen oder nur an Gewerbetreibende? Was ist die Mindestabnahmemenge für Pöl bzw. das kleinstmögliche Gebinde?
Diesel Daniel
Pöler
*
Beiträge: 1228

Klimazone 7a


« Antworten #6 am: Januar 07, 2013, 14:30 Uhr »

Hallo spenny

Was ist die Mindestabnahmemenge für Pöl bzw. das kleinstmögliche Gebinde?

Das steht doch hier


Abgabe nur ab 500 Litern. Bitte nicht wegen Kleinmengen in Kanistern anrufen.


Grüsse aus der Schweiz
Daniel
speeny
Pöler
*
Beiträge: 266

Citroën - Französisch für Fortgeschrittene


« Antworten #7 am: Januar 07, 2013, 14:42 Uhr »

Der TE bezieht sich auf Biodiesel, ich fragte nach Pöl.  Shocked
Dealer
Pöler
*
Beiträge: 4


« Antworten #8 am: Januar 07, 2013, 15:16 Uhr »

Ich habe auch Pflanzenöl im Programm. Kostet allerdings 83 cent der Liter. Es handelt sich dabei um Rapsöl in dem Frikadellen Frittiert wurden. Die Ware ist ungereinigt und in 1000 Liter IBC`s. Wenn die Ware allerdings einige Zeit steht, dann setzt sich der Schmutz unten ab und man kann es Filtern. Gebe nur 1000 Liter Gebinde ab. 1000 Liter für 830 Euro.
Martin Klaus
Pöler
*
Beiträge: 2524

Wer Visionen hat,soll zum Arzt gehen.(H.Schm.)


« Antworten #9 am: Januar 07, 2013, 17:07 Uhr »

Hallo Leute Wink Wink

@Speeny:
Du fragtest,was ich denn so rauche...
Schlicht nix..
Bei meinem Salär langt es nur für Kräutertee und ner Scheibe Brot...

@Die Fritte,die hier ihre Bremsklotzmansche an den meistbietenden Vollhorst verbimmeln möchte:
Von Beinahesondermüll zu Biodiesel 11 Cent Differenz...
Das kannst du nur jemandem erklären,dessen IQ deutlich unterhalb seiner Körpertemperatur angesiedelt ist..
Und um Speeny zu zitieren:
Da stossen auch Alkohol und diverse Drogen definitiv an die Grenzen ihrer Möglichkeiten...

In diesem Sinne

 Martin
Seiten: [1] 2   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines | Sitemap Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS