Rapsölpreis
   Übersicht   Gallery Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
 
Autor Thema: Ich hab mir letztes Jahr in der Schweiz einen 500 SL gekauft ...  (Gelesen 2644 mal)
aumag
Pöler
*
Beiträge: 389

"Hängt die Schwätzer neben die Erkenntnis."M.Twain


« am: Februar 18, 2012, 18:04 Uhr »

Mahlzeit Männer,

und jetzt hat Sohneman einen leistungsgesteigerten Motor dafür ergattert -
auch in der Schweiz.

Den SL soll ich jetzt abgeben!  Schubidu . . .


Ehrlich eine schrecklich nette Familie  Wink

- die Verwandtschaft nennt uns seit langer Zeit liebevoll "die Simsons".  Shocked

Der 500 SL hat Leichtmetallfelgen,

elektrische Fensterheber,

eine Zentralverriegelung mit Fernbedinung

eine  rotmetallic – Lackierung

besitzt schon einen Einarm-Wischer

und hat ein Superradio mit Bassreflexbox oder wie man die Krawalltüte im Kofferraum nennt.

Diese Box find ich persönlich schon prima, weil ehrlich der SL ist sehr laut innen.

Der Ist Innen viel lauter als von Außen - echt mal  Verwirrt





hier ein Foto von dem 500 SL











und noch ein Foto von dem Serienmotor,

der übrigens auch mit Pflanzenöl liefe

was aber keinen Sinn macht, da er bei Höchstgeschwindigkeit nur 1,5Liter pro Stunde verbraucht.










Tja, jetzt denkt Ihr, „Der will uns doch verarschen!“

Nee,

nee,

nee,

– das kommt erst noch!


Hier der Beweis das ich Recht habe:










Bevor ich Euch „auf den Arm nehme“
- noch was zu den Leistungsdaten des
Kubota 2-Zylinder VK-Diesel,
9.5kW (13PS) bei 479ccm Hubraum.

Das Leistungsgewicht beträgt sagenhafte 30kg pro PS.


Kurz gesagt das Teil geht ab wie Luzi!!

Zum Glück hat der 500SL eine Scheibenbremsanlage, sonst wäre er nicht zum Stehen zu bringen.

Ist jetzt nicht mehr mein Projekt!


Das ist ein Foto von dem „neuen“ Motor, der nicht mehr mit Pöl läuft wohl mit Mischung 1:50






Der fittet zu neudeutsch: „plug und play“ oder  „rein und gut is“!


Der „Witz“. Mit dem „neuen“ Motor gewichtet sich der 500SL ganz anders.


29,23 kg/PS: 1998er AIXAM 500SL              <--- 45km/h (unverbastelte Schweizer Version)
16,00 kg/PS: 1998er Opel Astra G 1.6
6,77 kg/PS: 1988er BMW M3
5,61 kg/PS: 2010er Porsche Cayman
5,09 kg/PS: 1998er Audi S8
4,83 kg/PS: 2010er Porsche Cayman S
4,81 kg/PS: 2000er Audi S8
4,58 kg/PS: 1998er BMW M5 (E39S)
4,55 kg/PS: 1996er BMW M3 (E36)
4,1 kg/PS: 2007er Lotus Elise SC
3,94 kg/PS: 2008er BMW M3
3,9 kg/PS: 2010er Audi R8
3,85 kg/PS: 2003er BMW M3 CSL
3,75 kg/PS: 2002er Porsche 911 GT3
3,60 kg/PS: 2003er Porsche 911 GT3
3,31 kg/PS: 2007er Porsche 911 GT3 RS
3,30 kg/PS: 2006er Porsche 911 Turbo
3,24 kg/PS: 1980er 2,8l Typ 4 Kummetat VW Käfer
3,2 kg/PS: 2010er Audi R8 V10
2,95 kg/PS: 2000er Lamborghini Diablo VT 6.0
2,90 kg/PS: 2010er Audi R8 GT
2,79 kg/PS: 2010er Mercedes-Benz SL 65 AMG Black Series
2,78 kg/PS: 2010er Mercedes-Benz SLS AMG
2,25 kg/PS: 2010er Chevrolet Corvette C6 ZR1
2,11 kg/PS: 2012er AIXAM 500SL – versione aumagssohn
2,08 kg/PS: 2002er Ferrari Enzo
2,04 kg/PS: 2006er Bugatti 16/4 Veyron
1,81 kg/PS: 1994er BMW McLaren F1

Gruß  Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
aumag



SamHotte
Global Moderator
*
Beiträge: 4790

Vollgaspöler - Klimaschutz durch "global dimming"


« Antworten #1 am: Februar 18, 2012, 18:26 Uhr »

Moin.

Kein Rechenfehler?
13 PS * 29,23 kg/PS / 2,11 kg/PS = 180,09 PS Shocked
Aber nicht aus diesem Modellbaudingens, oder? Laughing

Guten Flug!
Sam
aumag
Pöler
*
Beiträge: 389

"Hängt die Schwätzer neben die Erkenntnis."M.Twain


« Antworten #2 am: Februar 18, 2012, 19:13 Uhr »

Ok Sam,

ich geb das mal so wieder, wie ich das verstanden hab, ist ja nicht mein Projekt, außerdem hab ich keine Ahnung von 2-Taktern die mit Benzin taktern:

Der "neue" Motor ist "geratet" als 140PS 2-Zylinder Rotax Motor aus einem Schneemobil (unverbastelte Schweizer Version  Laughing). Mit variabler Auslasssteuerung, 800ccm und wwi Verwirrt.

Mein Sohnemann ist ein Vespa-Feak und "kennt" den "Atom"  Surprised aus Karlsruhe, der früher bei Porsche in der "Akustikabteilung" gearbeitet hat und jetzt selbstständig ist und davon lebt, dass er "Resonanzauspüffe" für alle möglichen Zweitakter "designd" (bis 2000PS für Jetski, Flugmotoren, etc).
- und dann ist da noch der Armin der "der Gerät" zusammenschweißt.

Die 180PS sind dann wohl die untere Grenze (Sad), es kann auch mehr sein  Up Very Happy .

Gruß
aumag


SamHotte
Global Moderator
*
Beiträge: 4790

Vollgaspöler - Klimaschutz durch "global dimming"


« Antworten #3 am: Februar 18, 2012, 19:23 Uhr »

Hi,

Zitat von: aumag
...800ccm...
dann hoffe ich mal für den Sohnemann, dass man sich nicht bei dem Projekt durchgängig um eine satte Zehnerpotenz vertan hat! Laughing
Als langjähriger (aber ehemaliger) Zweitakt-Pilot habe ich auch schon an den 800 cm³ gekratzt...aber das sah wenigstens auch danach aus!
Gott hab' ihn selig, meinen Büffel... Crying or Very sad

Schöne Grüße
Sam


* GT750_04.jpg (93.88 KB, 527x759 - angeschaut 580 Mal.)
aumag
Pöler
*
Beiträge: 389

"Hängt die Schwätzer neben die Erkenntnis."M.Twain


« Antworten #4 am: Februar 18, 2012, 19:32 Uhr »

Hi Sam,

ja - Du kennst Dich aus - war das nicht in den 80er als nur noch die 500ccm Grandprix-Klasse mit 2-Taktern erlaubt war

und der Fahrer vom 500-er Suzuki-Werksteam seinen Jungs gesagt hat, "Jetzt ist aber gut, macht mal was weniger, ist ja nicht mehr fahrbar!"

die Susi hatte 240PS aus 500ccm!?

geh mal unter Rotax 800R E-TEK  schauen (mit Direkteinspritzer) hat die 163,9 PS:

http://www.brp-powertrain...x/tabid-235/374_read-355/

(Pfeil drücken)

Tja - Sam - wir werden alt, besonders Du  Very Happy Very Happy
Gruß
EaW
SamHotte
Global Moderator
*
Beiträge: 4790

Vollgaspöler - Klimaschutz durch "global dimming"


« Antworten #5 am: Februar 18, 2012, 19:54 Uhr »

Mensch, Willi...

Zitat von: aumag
Tja - Sam - wir werden alt, besonders Du  Very Happy Very Happy
...ich hätte es ja nett gefunden, wenn Du mich etwas schonender mit dieser traurigen Gewissheit konfrontiert hättest! Mad
Na warte, den kriegste bei passender Gelegenheit wieder! Rhanie mit der Flex
Immerhin hatte ich in meiner Sturm- und Drangzeit das Vergnügen, einen heute nicht mehr neu zulassungsfähigen Wuthocker der 500er Königsklasse reiten zu dürfen bzw. das Glück, diese Zeit tatsächlich zu überleben...durch welches Wunder auch immer. Shocked
Früher war alles besser, da waren wenigstens die Gummistiefel noch aus Holz!

Schöne Grüße
Sam


* RD500_05_1024.jpg (106.37 KB, 1024x686 - angeschaut 574 Mal.)
Seiten: [1]   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines | Sitemap Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS