Rapsölpreis
   Übersicht   Gallery Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
 
Autor Thema: Suche Transportmöglichkeit  (Gelesen 2987 mal)
monthy
Pöler
*
Beiträge: 258

Alles was brennt, fährt auch...


« am: Juli 10, 2012, 22:57 Uhr »

Nabend Gemeinde,

erstmal ist es schön, dass Steffen das Forum wieder heile gemacht hat :)

Nun zu meinem Anliegen.
Ich brauch ne Transportmöglichkeit für nen Beatmungsgerät vom Saarland in meine Richtung (A44 zwischen Kassel und Paderborn).
Als Gegenleistung würd ich nen Menü bei Mc Pappe springen lassen (Abfahrt Diemelstadt an der A44) :)

Vielleicht klappt es ja in absehbarer Zeit bei einem von Euch.

Grüsse und schönen Abend,

Ralf
Haelge
Pöler
*
Beiträge: 19


« Antworten #1 am: Juli 19, 2012, 00:02 Uhr »

Hallo Ralf,

wie gross ist das Teil denn und wo genau befindet es sich?
Ich bin gelegentlich im Saarland unterwegs und fahre Ende Juli von Trier nach Berlin. Einen möglichen Zwischenstopp schliesse ich nicht grundlegend aus.
Hoffe der zu beatmende hat noch ein wenig Puste  Schubidu . . .

Gruß,
Andreas
monthy
Pöler
*
Beiträge: 258

Alles was brennt, fährt auch...


« Antworten #2 am: Juli 22, 2012, 11:07 Uhr »

Hallo Hälge,

sorry, war paar tage nicht im forum...
ähm, ich maße sollte ich dir heute im verlaufe des tages geben können. muss auf die antwort meines "aufbewahrers" (pölinger) abwarten.


im voraus schonmal vielen dank für dein angebot, obs nun was wird oder nicht

gruss und schönen sonntag,

ralf
Ölkonrad
Pöler
*
Beiträge: 1799


« Antworten #3 am: Juli 22, 2012, 11:30 Uhr »

Hllo Ralf,

40x50x60cm und ca 15kg schwer.

Gruss
Konrad
monthy
Pöler
*
Beiträge: 258

Alles was brennt, fährt auch...


« Antworten #4 am: Juli 22, 2012, 11:32 Uhr »

Danke Konrad,

hatte nur Fotos, keine Maße...schwer zu schätzen :)

Gruss,

Ralf
Haelge
Pöler
*
Beiträge: 19


« Antworten #5 am: Juli 23, 2012, 22:26 Uhr »

Hallo Ralf,

mal 'ne (eigentlich gar nicht so) dumme Frage: Warum verschickt Ihr das Teil nicht einfach ?
Mit Herpes-Versand geht das schon für unter 10 Oi.

Nichts für ungut, aber angesichts des nicht ganz unerheblichen Aufwands (zweifache Termin-Absprache, 130km "Abhol-Distanz", da ich gerade nicht zufällig bei Michael vorbei komme) muss ich doch dankend ablehnen.

Auf die Gefahr, etwas in die **-Kurve abzudriften: wenn es nichts kosten soll und der "Beatmungs-Patient" noch etwas Geduld hat, macht doch die Übergabe beim (hoffentlich stattfindenden) nächsten Pfingst-Treffen in Meisenheim.  Verwirrt

Gruß,
Andreas
Schrauber71
Pöler
*
Beiträge: 241

[IMG]http://i26.tinypic.com/2aez489.jpg[/img]


« Antworten #6 am: Oktober 03, 2012, 10:25 Uhr »

Kenne Hermes nicht so gut, habe letztens 4 Stahlfelgen zusammengepackt und mit GLS für 13,xx Euro verschickt-bis 40 Kg kein Problem.

Gruß Manfred
monthy
Pöler
*
Beiträge: 258

Alles was brennt, fährt auch...


« Antworten #7 am: Oktober 03, 2012, 10:44 Uhr »

Hallo,


kann geschlossen werden, habe den Patienten bekommen nd den Inhalt bereits "verarbeitet".

Danke für die Antworten.

Gruß,

Ralf
Seiten: [1]   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines | Sitemap Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS