Rapsölpreis
   Übersicht   Gallery Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3 4 5   Nach unten
 
Autor Thema: 2. Schweizer Pflanzenölertreffen in Interlaken/Schweiz vom 01.08. - 04.08.2013  (Gelesen 8249 mal)
alpenpoeler
Pöler
*
Beiträge: 143


« am: April 10, 2013, 23:04 Uhr »

Hallo allerseits,

wir freuen uns, Euch mitzuteilen, dass - nach einer schöpferischen Pause 2012 - heuer eine Fortsetzung des 1. Schweizer Pölertreffens von 2011 stattfinden wird:

Termin: Donnerstag, 01.08.2013 (Schweizer Nationalfeiertag) bis und mit Sonntag, 04.08.2013
Ort:        TCS Campingplatz Interlaken


Am Schweizer Nationalfeiertag (01.08.2013) findet jeweils abends ein grosses Feuerwerk statt.

Der hintere Teil des Campingplatzes wird bis Ende April 2013 für unsere Reservierungen freigehalten. Je früher Ihr reserviert, desto besser.

Sinngemäss gelten die anlässlich des ersten Treffens erwähnten anwendbaren Richtlinien.

Das heisst: jeder meldet sich selbständig, auf eigene Kosten und eigenes Risiko beim Zeltplatz bzw. der River Lodge an. Ihr seid selbst (und zwar ausschliesslich Ihr) für die zeitige Reservierung, Buchung und Bezahlung verantwortlich. Versicherung - im Zusammenhang mit obigem Treffen - ist alleinige Sache der Teilnehmer. Jegliche Haftung seitens der Veranstalters wird hiermit ausgeschlossen (Rolle des Veranstalters beschränkt sich auf die zeitliche/örtliche Zusammenführung der Teilnehmer).

Ganz wichtig: bei der Anmeldung beim TCS Campingplatz unbedingt unter Bemerkungen erwähnen, dass Ihr Mitglied der "PÖLERGRUPPE" seid, damit Ihr auch einen Platz innerhalb des für uns reservierten Bereichs im hintersten Teil des Campingplatzes zugewiesen erhaltet!

Zeitgleich hat eine Anmeldung - per PN - an alpenpoeler zu erfolgen, unter Angabe der Teilnehmerzahl.

Ziel ist heuer auch wiederum das zwanglose gesellige Beisammensein und die Durchführung einiger interessanter Ausflüge. Nebenbei lockt die nahe Stadt Interlaken, die schöne Natur (See, Berge) und sonstigen Sehenswürdigkeiten. Näheres zum Programm folgt noch.

Also: Terminkalender rausgenommen, das Datum dick angestrichen und die Reservierung vorgenommen!

In diesem Sinne Grüsse Euch allen einstweilen aus der Schweiz

Alpenpoeler  -  Diesel Daniel  -  Rico
Rico
Pöler
*
Beiträge: 300


« Antworten #1 am: April 10, 2013, 23:39 Uhr »

Sali zämä

1ter Versuch:
Nach einer seriösen Auflistung und Abwägung aller Pro und Kontra zeigte die Waage eine schwache Tendenz zu Pro. Somit wird ein Stichentscheid notwendig.

2ter Versuch:
Die Daniels brauchen eine Wand an der sie wieder ihre Infoblätter ankleben können.

3ter Versuch:
Jemand muss Tische und Bänke mitbringen.

4ter Versuch:
Auch wenn ich keine Ahnung habe was ein Honigkuchenpferd ist, ich freu mich wie ein solches auf ein Wiedersehen.

5ter Versuch:
Ach was solls, ich komme.

Liebe Grüsse
Rico


Rico
Pöler
*
Beiträge: 300


« Antworten #2 am: April 11, 2013, 15:35 Uhr »

Sali zämä

Just for fun, zwei Links:

Camping-Platz:
http://www.tcs.ch/de/reis...g/angebote/interlaken.php

River-Lodge:
http://www.riverlodge.ch/.../riverlodge/about_us.html

Liebe Grüsse
Rico
RoadRunner
Pöler
*
Beiträge: 81

wa ?


« Antworten #3 am: April 11, 2013, 20:05 Uhr »

Hi Ihr Südländer,

uiui. Ihr veranstaltet wieder da ein Treffen wo es schön ist. Und wo ich vor langer Zeit sehr oft war.
Um so mehr Abstand ich zeitlich zu dieser Anwesenheit habe, umso schöner ist diese Gegend. Und sie ist ohne zeitlichen Abstand schön.

Ich werde viel Energie darin investieren vorbei kommen zu können.

Und obs der Hasliberg, Rosenlaui, die Grimsel, das Urbachtal, die Axalp, das Rothorn, die Aareschlucht und und und ist - ich werd mir Natur angucken und Natur angucken und Natur angucken...

Schaun mer mal!

Danke fürs Angebot.

ca
Roadie
Manuel (ER)
Pöler
*
Beiträge: 251


« Antworten #4 am: April 11, 2013, 21:50 Uhr »

Servus liebe Schweizer,

das finde ich mega ultra super schön  Up Up

Liebe Grüße,
Manuel
waldi
Pöler
*
Beiträge: 738


« Antworten #5 am: April 17, 2013, 14:54 Uhr »

Sali zämä,

ich muss doch nochmal ganz blöde fragen. Wie ist denn das mit Pöl?
Wenn ich es als Lebensmittel deklariere, darf ich nur 2 Liter mitnehmen.
Als Kraftstoff kriege ich bei maximal 5, 10 oder 20 Litern Stress.
Schalöl? Wie macht man das?
Was ist mit den leeren Kanistern, wenn ich kurz vor der Grenze tanke? Darf ich die mitführen?

Ich geb's zu, ich könnte es jetzt versuchen, mühselig aus alten Threads raussuchen, oder mich durch irgendwelche Zollgesetze durchwühlen.
Einfacher wäre es aber, wenn es einer hier Posten würde, der damit Erfahrungen hat.
Vielleicht auch noch irgendwelche Mengen an sinnvollen Lebensmitteln.
Fleisch sind nur 0,5 kg, Würste hingegen 3,5 kg.
Wie sieht's mit Backwaren (Brot, Semmeln, Kekse) aus?
Alkohol sind 1 Liter Sprit pro Person.
Wasser und Softgetränke?

Zur not dürft Ihr mich in Meisenheim Steinigen  Laughing.

Viele Grüße

Waldi
Pölbrenner
Pöler
*
Beiträge: 120


« Antworten #6 am: April 17, 2013, 22:02 Uhr »

Servus

http://www.fmpo.de/gemein...-schweizer-poelertreffen/

lG Herbert
Rico
Pöler
*
Beiträge: 300


« Antworten #7 am: Mai 01, 2013, 16:37 Uhr »

Sali zämä

> Guten Tag Morgen Herr Bamert
> Alles bestens, danke für Ihre Information.
> Wir haben die Anzahlung ihrer Reservation (Wohnmobil) zugeschrieben.
> Wie wir am Telefon mitgeteilt haben, wird für Ihre Gruppe wieder ein spezielles Feld reserviert.

Liebe Grüsse
Rico
waldi
Pöler
*
Beiträge: 738


« Antworten #8 am: Mai 01, 2013, 17:54 Uhr »

Sali Männer,

sagt mal, ist das eigentlich normal?
Ich habe mich auf dem Campingplatz angemeldet. Naja, abgesehen davon, dass ich die gute Dame am anderen Ende der Leitung erst verstanden habe, als sie auf Hochdeutsch umgeschalten hatte Schubidu . . ., war die Reservation völlig unproblematisch. Also, wenn man überhaupt von einer solchen überhaupt sprechen kann.
Denn Sie wollte weder Name, noch Adresse wissen. Sie hat es zur Kenntnis genommen, dass ich zur Pölergruppe gehöre, und damit war die Sache für sie wohl OK.
Ist das bei Euch immer so Shocked?

Nun bin ich mal gespannt, ob ich wirklich noch einen Platz kriegen werde.




Viele Grüße

Waldi
alpenpoeler
Pöler
*
Beiträge: 143


« Antworten #9 am: Mai 01, 2013, 20:55 Uhr »

Hallo allerseits,


[...]

sagt mal, ist das eigentlich normal?

[...]

Denn Sie wollte weder Name, noch Adresse wissen. Sie hat es zur Kenntnis genommen, dass ich zur Pölergruppe gehöre, und damit war die Sache für sie wohl OK.
Ist das bei Euch immer so Shocked?

Nun bin ich mal gespannt, ob ich wirklich noch einen Platz kriegen werde.

[...]

es geschehen noch Zeichen und Wunder  Laughing Schubidu . . .

Spass beiseite: es scheint, als dass auch in der heutigen Zeit und trotz des oft kleinkariert bis pedantisch daherkommenden Schweizer Hangs zur Perfektion und Formalismus trotzdem noch vereinzelt gallische Dörfer, äh Inseln äh ach was: pragmatisch denkende Leute existieren...  Wink

oder sehen wir es einfach so: wir haben vor 2 Jahren einen so tollen, unverwechselbaren sympatischen Eindruck hinterlassen, dass die uns einfach unter allen Umständen wieder hier haben wollen  Laughing Schubidu . . .

nochmals Spass beiseite:

die, die vom 31.07. bzw. 01.08. bis 04.08.2013 in Interlaken dabei sein wollen haben alles Interesse daran, sich zeitnah, das heisst innerhalb der kommenden Tage, beim Campingplatz anzumelden (Vermerk: "MITGLIED DER PÖLERGRUPPE" -->damit Ihr im für uns vorgesehenen hinteren Teil des Campingplatzes plaziert werdet).

Grund: der 1. August ist Schweizer Nationalfeiertag und es gibt ein riesengrosses Feuerwerk in der Stadt Interlaken. Die Stadt selbst ist ein Touristenmagnet, d.h. der Campingplatz wird ausgebucht sein...

sagt dann nicht, Ihr hättet es nicht gewusst  Uups . . . Wink

In diesem Sinne Grüsse einstweilen aus der Schweiz
vom alpenpoeler
Daniel
Seiten: [1] 2 3 4 5   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines | Sitemap Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS