Rapsölpreis
   Übersicht   Gallery Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3 4   Nach unten
 
Autor Thema: 1. Krampustreffen in Österreich  (Gelesen 6077 mal)
Pölbrenner
Pöler
*
Beiträge: 120


« am: November 08, 2013, 20:22 Uhr »

Servus

Das 1. Krampustreffen wird in der Zeit von 6. bis 8. Dezember stattfinden.
Die genaue Örtlichkeit wird Josef noch verlinken.

Es wird einige Schlafplätze in warmen Räumlichkeiten geben, sowie Stellplätze in der Halle.
Wer zuerst kommt malt natürlich zuerst.
Selbst Mitgebrachtes kann auf dem Holzküchenofen wo geheizt wird zubereitet werden.
Es wird aber auch etwas gemeinschaftlich gekocht, ich hab an eine Serbische Bohnensuppe aus dem Kessel gedacht.
Palatschinken und Kaiserschmarrn gegen die Unterzuckerung wirds wohl auch geben, und selbst geschnitzte Kartoffelchips als standesgemäßer Altpöllieferant.

Programmpunkte wären natürlich Pölbrenner umbauen.
Meinen Mercedes S211 320 CDI Umbau vorstellen, und die Star Diagnose falls die jemanden interessiert.
Alles andere wird sich spontan ergeben.

Falls jemand Fragen oder Anregungen hat nur her damit.

lG Herbert
Ölkonrad
Pöler
*
Beiträge: 1799


« Antworten #1 am: November 08, 2013, 23:44 Uhr »

Hallo Herbert,

ich hoffe, daß der Nikolaus nebst des Knecht Ruprecht mit der Rute kommt?

Gruss
Konrad
Pölbrenner
Pöler
*
Beiträge: 120


« Antworten #2 am: November 09, 2013, 18:41 Uhr »

Sevus Konrad

Wir spielen die Herbergssuche nach.
Josef sielt, na natürlich Josef.
Ich spiel die Maria, und Esel finden wir sicher auch einen.

Spass beiseite, am Samstag Abend müsste in Asparn, etwa 17 km entfernt ein Perchtenlauf stattfinden.
Hab jetzt nix im Netz gefunden zum verlinken, werde einen Kollegen fragen ob, und wann das sein wird.


lG Herbert
alpenpoeler
Pöler
*
Beiträge: 143


« Antworten #3 am: November 10, 2013, 20:45 Uhr »

Hallo allerseits,

ich wäre sehr gerne gekommen, liegt allerdings leider aus terminlichen Gründen nicht drin.  Uups . . .

Bleibt mir nur, den Organisatoren gutes Gelingen und den Teilnehmern viel Spass beim Treffen zu wünschen.  Up

Grüsse einstweilen aus der Schweiz
alpenpoeler
Daniel
Ölkonrad
Pöler
*
Beiträge: 1799


« Antworten #4 am: November 10, 2013, 23:25 Uhr »

Hallo Herbert,

Mensch die Typen auf dem Perchtenlauf sehen ja genau so aus
wie die Pöler nachts um 4 Uhr auf dem Pölertreffen.

Gruss
Konrad
waldi
Pöler
*
Beiträge: 738


« Antworten #5 am: November 11, 2013, 09:39 Uhr »

Servas,

Mensch die Typen auf dem Perchtenlauf sehen ja genau so aus
wie die Pöler nachts um 4 Uhr auf dem Pölertreffen.


Genau das ist der Punkt. Muss ich mir jetzt Gedanken machen?
In unseren Gefilden ist der Brauch, bzw. die Historie nicht unbedingt bekannt.
Für alle, die damit nichts anfangen konnten: http://de.wikipedia.org/wiki/Krampus

Was mich aber noch mehr irritiert hat, ist diese Erklärung:
http://www.ostarrichi.org...n+Nikolaus+begleiten.html

Sind Pöler pöse  Shocked ?

Viele Grüße

Waldi, den der 211er brennend interessieren würde, obwohl er keine Chance sieht, den seiner Frau umzurüsten  Crying or Very sad .

Schorsch
Pöler
*
Beiträge: 33


« Antworten #6 am: November 11, 2013, 12:29 Uhr »

Hallo Herbert,

ich hoffe, daß der Nikolaus nebst des Knecht Ruprecht mit der Rute kommt?

Gruss
Konrad

Servus Konrad,
für die mit Diono im Tank ist dann der Knecht Ruprecht zuständig, bzw. kommt dann der "Knuppel aus dem Sack" ins Spiel...
Schönen Gruß, Schorsch
Pölbrenner
Pöler
*
Beiträge: 120


« Antworten #7 am: November 11, 2013, 14:23 Uhr »

Servus

Ahhhh da besteht also Erklärungsbedarf beim Krampus.

Wohl der Pedant zu eurem Knecht Ruprecht.
Im zarten Jugendalter hat man da solche frivolen Krampuskarten an die Mädels verschickt, hoffentlich auch welche bekommen.
https://www.google.at/sea...amp;tbm=isch&imgdii=_
Man beachte auch die Sprüche auf der Kartenvorderseite.
Hinten drauf hat man dann auch noch Krampussprüche in dieser Art geschrieben.

Ich der Krampus geb´ dir Hiebe
weil ich dich vom Herzen liebe!

~~*~~~~*~~~~*~~

Was soll ich nur machen,
soll ich weinen oder lachen?
Ach weist du das?
Ich hab auch ohne dich viel Spaß!

~~*~~~~*~~~~*~~

Wenn du mich magst, dann wirst du mich kennen.
Doch magst du mich nicht, sollst du verbrennen.
Denn ich der Krampus bin verwegen und böse,
daher gehe ich nun weiter, mit Rauch und Getöse.

~~*~~~~*~~~~*~~

Der Tag ist vorbei,
es ist nun alles einerlei.
Kann nicht mehr kommen bin besoffen,
aber meine Tür ist für dich ist immer offen.

Unterschrieben hat soch da niemand, höchstens "Gruß vom Krampus", dann war großes Rätselraten welches Mädel da zälrliche Gedanken für einen hegt.
Hab ich vor einigen Jahren erst weggeschmissen den Stapel den ich gesammelt habe.

Perchtenläufe sind sicherlich auch recht interessant zu sehen.

Kostproben gibts im Netz ja genug.
https://www.google.at/sea...=1#q=youtube+perchtenlauf
Bei uns eher weniger Brauch, bürgert sich aber immer mehr aus dem Gebirgsraum ein.
Brauchtum ist es eigentlich auch nur in den Raunächten welche ab Weihnachten bis Dreikönig ist.
Zum Perchtenlauf gehören auch nicht nur die "Schiachperchten" oder eben auch Krampus genannt, welche das Böse zeigen, sondern auch viele andere, je nach Region unterschiedliche Gestalen und "Schönperchten".

Wer mag kann sich das ja mal beim Wiki Peter ansehen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Perchten

lG Herbert
Frankenpöler
Pöler
*
Beiträge: 668


« Antworten #8 am: November 13, 2013, 22:13 Uhr »

Hallo Herbert,

mich würde ja allein schon die Tatsache der vorhandenen SD reizen und nicht minder die Tatsache des ersten österreichischen Pölertreffens.
Auch wenn ich den Pokal für die längste Anreise wohl derzeit bekommen, krieg ich das zeitlich leider gar nicht gebacken.
Schade! 

Gruß
Dominic
Pölbrenner
Pöler
*
Beiträge: 120


« Antworten #9 am: November 18, 2013, 23:39 Uhr »

Servus

Hier wird das Treffen stattfinden.

https://maps.google.at/ma...6961404132130&iwloc=A

Die Zufahrt findet von hinten statt.
Auf dem Satelitenbild ist die große Dachfläche der Halle, und die Betonzufahrt zu sehen.
Also wenn ihr mit Navi vorne ankommt, dann einmal um die Häuserzeile herum, wir werden das vorher auch ein wenig markieren.

Schade das es einige die gerne kommen würden es doch nicht schaffen.
Dafür freuen wir uns umso mehr auf jene die kommen.

lG Herbert


* Zufahrt.jpg (120.4 KB, 979x530 - angeschaut 437 Mal.)
Seiten: [1] 2 3 4   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines | Sitemap Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS