Rapsölpreis
   Übersicht   Gallery Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
 
Autor Thema: Suche Golf 3 Vorderachse, Motorträger, diese Fette Teil da vorne halt  (Gelesen 2525 mal)
Manuel (ER)
Pöler
*
Beiträge: 251


« am: Juli 16, 2011, 20:02 Uhr »

Servus,

ich suche eine Golf 3 Vorderachse. Genauer gesagt der Träger wo die Motorlager drauf kommen, und die Dreiecklenker festgeschraubt sind. Bitte alles anbieten was nicht verrostet bzw. durchgerostet ist.

Grüße,
Manuel
weichei65
Pöler
*
Beiträge: 333


« Antworten #1 am: Juli 17, 2011, 23:39 Uhr »

Zumindest beim 2er gabs da verschiedene, deswegen wäre der verbaute Motor interessant. Die kleinen benziner haben die Aufnahmen für die Motorlager dichter zusammen, da könnte es sein, das eine vom 1,4/1,6 nicht passt. Habe erst letztens eine im 35i(fast dassselbe) vom VR6 in eine 1,8 gebaut, brauchte dazu nur einen anderen Motorhalter. Sinnvoll wäre es in so einem Fall, den örtlichen Schrotti abzufragen, wenns gerade ein Abfallprodukt wegen Motorverkauf ist, kanns billig sein. Hab für die kpl. Achse 50,-€ bezahlt, mit Wellen, Federbeinen usw., das Neuteil dürfte original VW was bei 400,- liegen. Ich selbst könnte z.Z. nur mit eine 2er Achse dienen, weiss nicht ob es passt, wegen der anderen Motorlager würde ich es auch nicht machen.
Friesenpöler
Pöler
*
Beiträge: 33


« Antworten #2 am: Juli 17, 2011, 23:50 Uhr »

Hi,
brauchen tut er die Vorderachse für den 1,9TD, also die "erwachsene" Achse.
Die Achse vom Golf2 kann passen, aber die nimmt man nicht. Die Golf3 Vorderachse ist eine überarbeitete Golf2 Achse.
Wird im Golf2 gerne genommen, da besser.
Was das besser genau ausmacht, kann ich gerade nicht sagen. Angeblich bei höheren Geschwindigkeiten oder wie auch immer.
Gesundes Halbwissen halt....

Cioa Claas
Manuel (ER)
Pöler
*
Beiträge: 251


« Antworten #3 am: Juli 18, 2011, 08:36 Uhr »

Servus,

genau so ist es. Die Achse oder Achsträger soll in einen Golf 3 GTD Variant mit AAZ Motor rein.

Liebe Grüße,
Manuel
weichei65
Pöler
*
Beiträge: 333


« Antworten #4 am: Juli 18, 2011, 10:16 Uhr »

Hauptunterschied ist das hintere Motorlager, da hat der 3er ein Hydrolager, der 2er ein Gummilager. Mehr Fahrkomfort, bessere Entkoppelung von der Karosserie und (meistens) höhere Lebensdauer des Motorlagers. Im Gegenzug sind die 3er Achsträger schneller durchgerostet...
Manuel (ER)
Pöler
*
Beiträge: 251


« Antworten #5 am: Juli 18, 2011, 18:32 Uhr »

Servus,

das hört sich so an als wäre der Golf 2 Achsträger besser ? Passt der Wirklich ? Das Hydrolager schein eh auch fällig zu sein, bzw würde ich dem Zuge eh neu machen.

Grüße,
Manuel
weichei65
Pöler
*
Beiträge: 333


« Antworten #6 am: Juli 21, 2011, 17:54 Uhr »

Nee, das ist wohl ein Missverständnis. Der vom 3er ist besser, er rostet meistens lediglich etwas schneller. Durch das Hydrolager hast du eine weitaus bessere Entkoppelung und damit eben mehr Fahrkomfort.
Seiten: [1]   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines | Sitemap Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS