Rapsölpreis
   Übersicht   Gallery Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
 
Autor Thema: Kompletter Umbausatz auf Pflanzenöl ,Monopoel 1-Tank W124 neu!  (Gelesen 1976 mal)
romi35
Pöler
*
Beiträge: 1


« am: März 23, 2012, 11:25 Uhr »

Pflanzenöl statt Diesel Umbausatz für Dieselmotoren
Typ 1-Tank W124
Komplettset sofort startklar zum Umbau:

Besonderheiten:
Pflanzenöl-Elektroheizung 12 v mono-gkh-12v
Wärmetauscher  WT-A8 plus umfangreiches Zubehör Leitungen,Anschlüsse etc.,Einbauanleitung, siehe Liste u Fotos!

Anlage ist neu, wurde nie eingebaut !

Ausführliche Infos über die Komponenten auch bei www.monopoel.de

Preis 200,- euro( Orginalpreis war 300,86-eu bei monopoel) plus Versandkosten 7,-eu

Anfrage und Fotos unter: r.peiffer@gmx.de
übliche Bemerkung: Privatverkauf,keine Garantie

Service
Umbausatz - Monopoel GmbH

1-Tank W124

Pos
Artikel
Menge
Gruppe
1
Vorlaufschlauch (s-pa-10)
5 m
Kraftstoff
2
Übergangsstück Vorlauf zu WT (red-k-10-8)
2 St.
Kraftstoff
3
Kraftstoffschlauch WT zu VF (s-kr-8)
3 m
Kraftstoff
4
Wärmetauscher (WT A8)
1 St.
Kraftstoff
4
Halter für WT-A8
1 St.
Kraftstoff
6
Feinfilter (ff-db)
2 St.
Kraftstoff
7
Vorfilter (vf-200-90)
1 St.
Kraftstoff
8
Leckölleitung (ll-spez)
1 m
Kraftstoff
9
Schlauchschellen für Kraftstoffschlauch (ss-10-16)
10 St.
Kraftstoff
10
Kühlwasserschlauch (s-ku-12), 12mm ID
3 m
Kühlwasser
11
T-Stück für Kühlwasser (t-k-18)
2 St.
Kühlwasser
12
Schlauchschellen für Kühlwasserschlauch (ss-16-27)
10 St.
Kühlwasser
13
Kugelventil zum Absperren des Kühlwassers (kv-k-15)
1 St.
Kühlwasser
14
Elektroheizer (mono-gkh-12v)
1 St.
Kraftstoff
15
Schlauchanschluss f. Elektroheizer (gkh-ring-8)
1 St.
Kraftstoff


Die Teileliste beinhaltet folgende Komponenten:
Wärmetauscher mit Kraftstoff- und Kühlwasseranschlüssen, Schläuchen und Schlauchschellen.
10 mm ID Kraftstoffschlauch (Vorlauf vom Haupttank zum WT) inkl. Übergangsstücke auf den WT/Tank
2 Kraftstoff-Hauptfilter für Pöl
1 Kraftstoffvorfilter
Schlauchschellen für Kraftstoffleitungen und Kühlwasserschläuchen
Kühlwasserschlauch in 12 mm ID, inkl. T-Stücken, Reduzierstücken, Kugelventil (zum Absperren des WT bei reinem Dieselbetrieb, z.B. im Urlaub)
Leckölschlauch (dünner Schlauch zwischen den Einspritzdüsen)
leistungsstarker Elektroheizer mit kompletten Kabelsatz zur schnellen Erwärmung des Pöls

Die Teile wurden so ausgewählt, daß
1. der Wasserdurchfluss des WT bei reinem Dieselbetrieb (z.B. keine Versorgung mit Pflanzenöl im Urlaub) manuell abgesperrt werden kann
2. die maximale Heizleistung des KW an das Pöl übertragen werden kann
3. die Teile bei Verkauf des Fahrzeuges problemlos für das nächste Fahrzeug weiterverwendet werden können und der Rückbau der kraftstoff- und kühlwasserführenden Teile auf den originalen Zustand jederzeit möglich ist.
4. gebrauchtes Pflanzenöl genutzt werden kann





http://www.monopoel.de/do...loads/info_w124-umbau.pdf





Fränki
Pöler
*
Beiträge: 7


« Antworten #1 am: April 05, 2012, 20:59 Uhr »

Servus, hab interesse an deiner anlage.

Meine Email : JohannesHertl@gmx.de

Gruß Hannes ;)
Seiten: [1]   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines | Sitemap Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS