Rapsölpreis
   Übersicht   Gallery Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
 
Autor Thema: kann einer nen a4 kombi mit afn brauchen?  (Gelesen 2249 mal)
Johannes Pröfrock
Pöler
*
Beiträge: 660


« am: August 05, 2013, 22:29 Uhr »

 moin moin

mein vater will seinen a4 abstoßen. warum weis ich nicht, aber das ist ja seine sache. ich würd mir von dem geld für nen neuwagen lieber ein flieger kaufen.

der wagen hat etwas über 510tkm gelaufen, baujahr ist irgendwas bei 95 oder 96 (kann ich aber noch mal nachharken) die vorderachse wurde im frühjahr neu gemacht, kupplung ebenfalls, hat 8 orginale alus mit guten sommer und winterreifen, raffharken, dachreling, klimaautomatik, die hinteren sitze sind quasi neu weil nie benutzt und umgeklappt, die vordersitze sind in gutem zustand und elektrisches schiebedach und fensterheber vorn.
rost gibt es bei dem wagen auch nicht, audi halt.
die lima wurde vor 2 oder 3 jahren neu gemacht.

was gemacht werden muß ist die hinterachse, die bremse hinten und der tüv ist fällig.
an der hinterachse ist zur zeit ein bremssattel fest, also nur bedingt fahrbereit.
die kosten um ihn fahrbereit und durch den tüv zu kriegen schätzt mein vater auf ca. 300 euro.

dem motor würde ich, anständig behandelt vorrausgesetzt, noch weitere 500tkm zutrauen.
die kompression lag ostern bei allen zylindern bei 40 bar, gut der 3. zylinder hat 42 bar  Schubidu . . .. der kompressionsschrieb ist vorhanden.
der motor ist knochen trocken und er verbraucht auch kein möl.
das triebwerk springt auch bei -20°c mit einmal glühen sofort an und läuft sofort rund. er bläut dann etwas aber das sollte mit neuen düsen erledigt sein.
die hydros klappern beim kaltstart etwas, das ist jedoch weg sobald der möldruck aufgebaut ist.

wenn sich keiner findet der ihn fahren will schlachte ich ihn im september/ ocktober, was mir persönlich in der seele weh tuhen würde da das ein wirklich gutes, schnelles, mit nem dieselverbrauch von 5 liter/100km sparsames und ehrliches auto ist.

der standort ist 17268 templin.

der preis? gute frage. ich denke für den inhalt motorraumes könnte mann 1000euro bekommen.
wir haben beide keine wirkliche vorstellung von nem fären preis.

gruß johannes
Ölkonrad
Pöler
*
Beiträge: 1799


« Antworten #1 am: August 15, 2013, 10:05 Uhr »

Hallo Johannes,

da die Kiste ja verkauft ist, bezweifel ich die 42 bar.

Meines Erachtens machen DIs max 33 bis 34 bar.
Außer Ulf, der hat bei platter Maschine immer 40 bar auf allen Pötten.
Sollte man nicht immer den Bängzinerkomprimesser nehmen. Schubidu . . .

Gruss
Konrad
Johannes Pröfrock
Pöler
*
Beiträge: 660


« Antworten #2 am: August 15, 2013, 23:57 Uhr »

moin konrad

mein caddy hat 40, 40, 38, 40 bei ca. 10 °c gemessen mit nem motometer vom clas.
den schrieb kann ich dir gern zeigen Very Happy.

gruß johannes
Ölkonrad
Pöler
*
Beiträge: 1799


« Antworten #3 am: August 16, 2013, 09:03 Uhr »

Hallo Johannes,

ohne dir nahetreten zu wollen, hab ich im Netz permanent diese Werte gefunden.


   
Beitrag17-07-2003, 10:54    Titel: Re: Kompressionsdruck zu gering 2,5 TDI V6 AFB    Antworten mit Zitat
dieselschrauber.de

Die Werte stehen hier so in einem Werkstattbuch, z.B. ein PD_130 hat neu 25-31bar, Verschleißgrenze 19bar.
Der PD hat 19:1 und der V6tdi 18.5:1.


Diese waren mir auch so bekannt.

Deshalb staune ich mit deinen 40 bar. Würde allerdings Öl in den Zylinder
gefüllt, könnte ich mir solche Werte vorstellen, aber wer macht das schon?

Gruss
Konrad

Johannes Pröfrock
Pöler
*
Beiträge: 660


« Antworten #4 am: August 16, 2013, 09:40 Uhr »

moin moin

warum sollte ich mit öl irgendwas beschönigen wollen? ich will weder den caddy noch den a4 abgeben, sondern ich wollte halt den zustand kennen.

gruß johannes
Ölkonrad
Pöler
*
Beiträge: 1799


« Antworten #5 am: August 16, 2013, 09:51 Uhr »

Hallo Johannes,

es ging nicht um Beschönigen, sondern darum, daß 29-31 bar
Neuzustand ab Werk ist. Basta! Und eigentlich wird die Kompri im
Laufe der Zeit nicht besser.

Ich vermute eher, daß wenn kein Öl im Spiel ist, daß
der Komprimesser eher ein Schätzeisen ist. Anders kann
ich mir die Werte jedenfalls nicht vorstellen.

Oder wie erklärst du dir die Werte 9-11bar über Neuzustand?

Gruss
Konrad




Seiten: [1]   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines | Sitemap Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS