Rapsölpreis
   Übersicht   Gallery Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3   Nach unten
 
Autor Thema: VW-Kraftstoffwärmetauscher (z.B. alter Passat) - Frage an die VW-ler  (Gelesen 5969 mal)
fritz_haarmann
Pöler
*
Beiträge: 55

Eßt Euer Gemüse!


« am: Februar 06, 2013, 20:54 Uhr »

Hallo, allerseits!

Heute habe ich eine Frage an die VWler im Forum:
In irgend einem älteren Diesel-Passat-Modell war werksmäßig eine Kraftstoffvorheizung drin, ein kleiner Wärmetauscher, der vom Kühlwasser versorgt wird.

In welchen VW-Fahrzeugen war das denn alles verbaut? Ist dieses Teil als Ersatzteil erhältlich, und wer hat entsprechende Teilenummern oder gar eine Detailzeichnung oder ein paar Detailfotos davon?

Ich überlege, den PÖL-Kraftstoff (im Winter mein a.a.O. erwähnter "Haarmann'scher Megamix") kurz vor dem Hauptfilter zu erwärmen, damit er in warmem Zustand durch den Hauptfilter gespült wird. Wenn diese Wärmetauscher zu akzeptablen Preisen erhältlich sind, wäre das eine gute Lösung.
Hat evt. gar jemand so ein Teil gebraucht zu verkaufen?


Viele Grüße,

Strichachtpöler
Pöler
*
Beiträge: 292


« Antworten #1 am: Februar 06, 2013, 21:05 Uhr »

Moin Birgit!  Very Happy

du meinst den "Eckes" Wärmetauscher (benannt nach dem ehemaligen Admin vom fmso) :

Sam Hottemax hatte unter dem Bild geschrieben:

VW-Ölkühler
Teile-Nr. 068 117 021 B
erhältlich auch in jedem Kfz-Teilehandel von diversen Herstellern, z.B. von Auradia oder Valeo


...oder eben bei eblöd... Schubidu . . .


Der war in den 80'ern und 90'ern in sämtlichen Turbodieseln verbaut.

Guckst du auch mal in unsere Gallery: http://www.fmpo.de/mgallery/?sa=album;id=18 da findet man dann auch Möglichkeiten, sich ne Adapterhülse und auch vernünftige Vitondichtungen zu schnitzen...





Gruß
Jörg
fritz_haarmann
Pöler
*
Beiträge: 55

Eßt Euer Gemüse!


« Antworten #2 am: Februar 06, 2013, 21:39 Uhr »

Hallo, allerseits!

Wollte das noch editieren: Nein, ich meine nicht den Eckes ÖL-Kühler, sondern ein "echter" Kraftstoffwärmetauscher. Ich kenne das von einem älteren Passat,w eiß aber nix weiteres darüber.

MfG,
Strichachtpöler
Pöler
*
Beiträge: 292


« Antworten #3 am: Februar 06, 2013, 21:46 Uhr »

Moin!


Dann wird das der A8 WT sein, den du meinst. Wo der aber außer im Audi verbaut wurde und wie die Teilenummer heißt, weiß ich leider nicht...
Hersteller soll KTM sein.




Gruß
Jörg
3bAFN
Pöler
*
Beiträge: 8


« Antworten #4 am: Februar 06, 2013, 21:51 Uhr »

Weißt du ungefähr wie alt der Passat sein müsste ?
Mir ist so ein Teil in keinem Passat bis 2004 bekannt. Wohl ein Kraftstoffkühler beim PD.
fritz_haarmann
Pöler
*
Beiträge: 55

Eßt Euer Gemüse!


« Antworten #5 am: Februar 06, 2013, 22:02 Uhr »

Hallo, allerseits!

Ja, danke für die Antworten. Ich kann zu dem Passat-Modell leider nix mehr sagen, es ist auch schon ne Weile her.  Darum frag ich hier, wer diesen speziellen Krafstoffwärmetauscher kennt.

Dieses A8-Teil könnte es gewesen sein, mir war das aber irgend wie als kompakteres Gehäuse in Erinnerung...

Viele GRüße,
Ölkonrad
Pöler
*
Beiträge: 1799


« Antworten #6 am: Februar 06, 2013, 22:57 Uhr »

Hallo Fritz,

fährst du nicht einen 124er?
Die haben doch serienmäßig einen WT drinne?

Gruss
Konrad
incunabulum
Pöler
*
Beiträge: 761


« Antworten #7 am: Februar 07, 2013, 18:55 Uhr »

Frag mal das Pöltier. Wenn ich mich richtig erinnere, so hatte mein Vornamensvetter einmal einen Kraftstoffwäremtauscher aus einem PD gezeigt, welcher auch wunderbar als A8-Ersatz sich eignen würde.

Aber ich mag mich irren. Meine lokale Festplatte wie auch meine Bookmarks haben erst einmal nicht gezeigt.

Michael
PölTier
Pöler
*
Beiträge: 1104

OM606 D30LA rockt


« Antworten #8 am: Februar 08, 2013, 18:33 Uhr »

Hallo zusammen

Ich hatte im PD einen 12 Platten WT drin.
Als ich dann aber festgestellt habe, dass nicht genug Pöl nachkommt weil es einfach nicht durch den
Filter passte und ich mit offenem RL massiv Unterzucker hatte,
hab ich mir eine Heizmanschette für den Filter selbst gebaut.
Nicht so je 120W Spielvariante!!!!
Nein meiner hatte saubere 650W und brauchte auch bei -15Grad nur 30Sekunden um die 70Grad
am Filter zu erreichen. Wink

Gruß
PölTier
incunabulum
Pöler
*
Beiträge: 761


« Antworten #9 am: Februar 08, 2013, 19:40 Uhr »

Hallo Pöltier,
nein, die  beiden meinte  ich nicht. Deine Stromheizung kenn ich noch.

Ich erinnere mich an einen schwarzen runden Wärmetauscher mit 4 Anschlüssen, welche mit gelben Abdeckungen versehen sind. Das Bild hab ich ganz klar vor Augen.  Von der Form her konnte man diesen eventuell zwischen Spritfilter und sonstwas klemmen. Oder irgendwo anders einbauen. Das ganze wurde hier im Forum gepostet. Vor Jahren. Eben deshalb weiss ich auch nicht genaueres mehr.

Michael
Seiten: [1] 2 3   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines | Sitemap Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS