Rapsölpreis
   Übersicht   Gallery Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
 
Autor Thema: undichte ESP VP30 in Ford Transit 2.0l 75 PS  (Gelesen 2093 mal)
knockout113
Pöler
*
Beiträge: 1


« am: Juni 03, 2013, 12:37 Uhr »

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem in meinem Transit BJ. 2003 2,0l mit der ESP VP30 (0470004004).

Die Einspritzpumpe ist ganz leicht undicht und zwar vorne stirnseitig am Magnetventil zwischen den Auslassleitungen.
Soweit ich das von unten erkennen kann trotzdem Diesel aus der Blechkappe des Magnetventils.

Meine Frage: Ist es möglich das Magnetventil im eingebauten Zustand zu ersetzen?
Oder muss die Pumpe auf jeden Fall ausgebaut werden?
Hatte von euch schonmal jemand ein solches Problem?

Danke für jeden Beitrag.

MfG
waldi
Pöler
*
Beiträge: 738


« Antworten #1 am: Juni 04, 2013, 08:41 Uhr »

Hallo,

Um Dir das zu beantworten, wäre es sicherlich sinnvolll, mal ein Foto der ESP im Motorraum zu machen, und hier zu veröffentlichen.
Aber spätestens dann solltest auch Du erkennen können  Wink , ob Du mit Deinen Mitteln da dran kommst.

Viele Grüße

Waldi
Seiten: [1]   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines | Sitemap Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS