Rapsölpreis
   Übersicht   Gallery Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
 
Autor Thema: T4 ABL 2 teiliges Pumpenrad  (Gelesen 2924 mal)
bbrot
Pöler
*
Beiträge: 15


« am: September 10, 2014, 11:21 Uhr »

Moin , ich will den Förderbeginn meines ABL für die Fahrerei mit Pöl auf früh einstellen. leider finde ich die Schrauben zum verdrehen der ESP nicht . Kann man den ABL mit 2 teiligen Pumpenrad nur über das Pumpenrad und deren Langlochschrauben einstellen oder bin ich blind ?
lg
bbrot

P.S. sind 195 bar DÖD zuviel bei reinem Pöl Betrieb ???

LG BBrot
Ölkonrad
Pöler
*
Beiträge: 1799


« Antworten #1 am: September 11, 2014, 09:43 Uhr »

Hallo,

die 3 Schrauben leicht lösen und mit einem 22mm Gabelschlüssel
leicht im Uhrzeigersinn drehen und die 3 Schrauben wieder festziehen.

Gruss
Konrad
bbrot
Pöler
*
Beiträge: 15


« Antworten #2 am: September 12, 2014, 09:32 Uhr »

Moin und danke für deine schnelle Antwort !
Soweit sogut habe den Förderbeginn auf 1,10mm vor OT stehen als auch neue Düsen mit einem DÖD von 190 Bar und nun sägt er leicht nach dem Starten morgens. Glühkerzen sind auch neu ! Fördermenge an der Schraube ca 1/8 rein gedreht.
Hast du vielleicht eine Idee warum die Kiste noch immer Sägt ? (ist nicht doll und auch nach 2min weg aber es nervt!)
LG
Bbrot Verwirrt
Ölkonrad
Pöler
*
Beiträge: 1799


« Antworten #3 am: September 14, 2014, 17:04 Uhr »

Hallo,

nach dem Starten direkt losfahren. Dann hat der keine Zeit zu sägen. Very Happy
GK alle in Ordnung? Wenn nicht, sägt er.
Bischen DINO hilft gegen sägen.
Manche ESP sägen eben halt.

Gruss
Konrad
P.S.: es heißt 1,1mm nach UT.
aumag
Pöler
*
Beiträge: 389

"Hängt die Schwätzer neben die Erkenntnis."M.Twain


« Antworten #4 am: September 14, 2014, 23:18 Uhr »

Moin Konrad,

machst Du uns hier im FMPO jetzt einen auf "HansF" aus AT?

Der Förderbeginn wird immer in mm VOR OT angegeben.

Irgendeine - DEINE - bescheuerte Angabe mit "nach UT" ist total Banane mit Ko-kuss-nuss oder von den Mercedesfahrern "eingeschleppt" - wie Ebola in Nigeria.

Der ESP-Verteilerkolben startet 1,1mm VOR dem OT bei null (im "Tal" der Nockenscheibe und abzulesen auf der Meßuhr) und steht bei OT exakt auf 1.1mm, sonst hieße er ja nicht Förderkolben - weil er sich ja nicht - wie hier: 1,1mm bewegt hätte.

Gruß
aumag
Ölkonrad
Pöler
*
Beiträge: 1799


« Antworten #5 am: September 15, 2014, 08:55 Uhr »

Hömma Aumag,

nach UT Förderkolben laut Küstenkuddel und der kennt den HansF gar nicht.
Zumindest hat der Küstenkuddel mehr Hilfmittel für Schrauber entwickelt, als du
Gehhilfen mit 4 Rädern je gehabt hast.
Jetzt geh dich drüben trollen. Shocked

Hugh
Konrad

Nebelwerfer_TDI
Pöler
*
Beiträge: 473


« Antworten #6 am: Dezember 27, 2014, 17:55 Uhr »

Hallo,

lt. Bosch in mm nach UT (des Pumpenkolbens) bei gegebener Motorstellung.
Letztere bezieht sich auf den OT des Motorkolbens, und da gibt es tlw. Werte vor OT, z.B. Iveco 8045.05: 1,35mm nach UT (=Pumpenkolben) bei Motorstellung 7 Grad vor OT (=Motorkolben).
Seiten: [1]   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines | Sitemap Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS