Bioethanol - von E10 bis E85

E10 tanken oder doch lieber normal Super weiter verwenden?
Was ist E10? Schadet es meinem Fahrzeug?
Wenn das funktioniert warum dann nicht mehr Bioethanol beimischen oder direkt E85 tanken.

Rapsölpreis
   Übersicht   Gallery Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
 
Autor Thema: Rücknahme der Bilanz!!  (Gelesen 1918 mal)
Robbie
Gast
« am: Mai 26, 2007, 13:18 Uhr »

>Servus!
>Also, mein Polo bekam die Tage nun das Ethanol zum fressen. Leider hat er nun Probleme mit dem Standgas. Gut, war ja ab zu sehen das bei einem Anteil von 20l E85 gegen 25l Super (ja, da kommt nur das gute Super rein ^^) etwas nich ganz rund laufen könnte. So vom Fahren her kein Unterschied aber er geht öfter mal aus. Das momentane Verhältnis ist ca. 37% Ethanol was ja für einen Test recht viel ist. Werds wohl wieder weglassen weil eine Umrüstung würde mehr kosten als das Auto.
>Gruß Robbie
Servus!
Der Motor hat Falschluft gezogen, anscheinend lag das evtl zu einem Teil am Ethanol aber nachdem wieder 100% Super drin war, gings gerade weiter mit dem schlechten Leerlauf. Zwischen Drosselklappe und dem Motor war eine Gummidichtung undicht, nach dem ich diese dann mit einer Art Silikonpasste bearbeitet habe (war in einer Schrauberhalle bei Freunden) lief wieder alles einwandfrei. Allerdings bin ich bezüglich dem Ethanols etwas "geknickt". Der eine von denen meinte "ich hab hier noch eine Drosselklappe vom 75PSer, dann können wir den fetter einstellen und das mit dem Ethanol funktioniert einwandfrei." Hab aber abgelehnt weil ich wegen Motorradkauf den Polo nun bei Autoscout drin stehen hab.
Gruß Robbie
Seiten: [1]   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines | Sitemap Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS