Bioethanol - von E10 bis E85

E10 tanken oder doch lieber normal Super weiter verwenden?
Was ist E10? Schadet es meinem Fahrzeug?
Wenn das funktioniert warum dann nicht mehr Bioethanol beimischen oder direkt E85 tanken.

Rapsölpreis
   Übersicht   Gallery Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
 
Autor Thema: Qualitätsunterschiede bei E85  (Gelesen 4346 mal)
steffen
Administrator
*
Beiträge: 837


« am: Mai 15, 2010, 19:34 Uhr »

Hallo,

mein Auto war in Bayern und ich war nicht der Fahrer.
Auf der Hinfahrt wurde hier vor Ort vollgetankt.
Damit fuhr der Fahrer mit einer 3/4-Tankfüllung nach Deggendorf.
Dort wurde E85 nachgetankt. Gezeigt haben sich danach massive Startprobleme.
Die kenne ich auch wenn das Thermometer unter 10°C anzeigt.
Aber nicht bei den jetzigen Temperaturen...

Gibt es solche Unterschiede? Oder sind da verschiedene Alkohole in E85 je nach Hersteller?

Gruß
Martin Klaus
Pöler
*
Beiträge: 2524

Wer Visionen hat,soll zum Arzt gehen.(H.Schm.)


« Antworten #1 am: Mai 16, 2010, 09:50 Uhr »

Hallo Steffen Wink Wink

Sag mal,hast du dieses Steuergerät von Alcoholix verbaut?
Oder mal anders gefragt,hast du irgentwas umgebaut?
Das mit dem Alk nimmt schon intressante Formen an,da ich gegenwärtig 4 Ottomotoren vor dem Haus habe..
Toter Lothar Corolla..
Nies mich an Micra..
Völlig wertlos Lupo..
Fertigung ohne richtigen Durchblick Fiasko..

Schöne Grüße

  Martin
steffen
Administrator
*
Beiträge: 837


« Antworten #2 am: Mai 16, 2010, 11:28 Uhr »

Hallo Klaus,

ich habe da nichts umgebaut.

Gruß
Frankenpöler
Pöler
*
Beiträge: 668


« Antworten #3 am: Mai 17, 2010, 09:13 Uhr »

Martin,

ich glaube als geneigter Forumsleser und langjähriger Pöler hättest Du Dir Deine Frage:
Sag mal,hast du dieses Steuergerät von Alcoholix verbaut?
Oder mal anders gefragt,hast du irgentwas umgebaut?
eigentlich sparen können! Zu früh geschossen oder ohne Frühstück getippt ??  Shocked

Die Antwort von Steffen
ich habe da nichts umgebaut.
hätte eigentlich jeder geben können...

oder ist die in all den Forumsjahren nie der berüchtigte Stefffen-Umbau vor den Riechzinken geflattert ?? kaum vorstellbar ;)

Gruß
Martin Klaus
Pöler
*
Beiträge: 2524

Wer Visionen hat,soll zum Arzt gehen.(H.Schm.)


« Antworten #4 am: Mai 17, 2010, 13:15 Uhr »

Hallo Leute Wink Wink

@Frankenpöler:
  Ok,Steffen hat den Benz ohne Umbau bepölt..
  Aber ich dachte,er hätte sich gebessert.. Laughing Laughing Laughing

  Schöne Grüße aus Klein-Venedig,äh Hamm.. Shocked Shocked

    Martin
Frankenpöler
Pöler
*
Beiträge: 668


« Antworten #5 am: Mai 17, 2010, 16:50 Uhr »

Alter,

 Schöne Grüße aus Klein-Venedig,äh Hamm.. Shocked Shocked
jetzte hats mich fast vom Stuhl gefegt - ich les das und stell mir den Martin vor....
mit Hut und Schlaufe, auf so nem Strich von Bööötchen, mit Zahnstocherpaddel "Oh sole mio" trällernd - ich könnt mich schon wieder schmeissen - danke ;)
Martin Klaus
Pöler
*
Beiträge: 2524

Wer Visionen hat,soll zum Arzt gehen.(H.Schm.)


« Antworten #6 am: Mai 17, 2010, 19:23 Uhr »

Hallo Frankenpöler.. Wink Wink

Jaja,da wird´s in Meisenheim ne Menge Diskussionsbedarf geben.. Laughing Laughing
Und son mehr als geschmeidiger Typ wie meinereiner darf doch ruhig mal nen Vergleich ziehen.. Laughing Laughing

Schöne Grüße

  Martin
Seiten: [1]   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines | Sitemap Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS