Anfängerfragen

Pflanzenöl tanken hört sich technisch erst einmal schwierig an. Als Anfänger steht man vor vielen neuartigen Problemen die es zu lösen gilt.
Ist mein Fahrzeug geeignet dafür? Wo bekomme ich Pflanzenöl her? Was muß ich am Auto umbauen und welche Risiken gehe ich ein?
All das ist Thema in diesem Board. Stellt Eure Fragen und wir werden gemeinsam Antworten finden.

Rapsölpreis
   Übersicht   Gallery Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
 
Autor Thema: Alt POL 'pimpen' durch zusaetze?  (Gelesen 3789 mal)
Nyulli
Pöler
*
Beiträge: 79


« am: Mai 04, 2011, 23:09 Uhr »

Ich hab nach ca 50.000 km AltPOL den Anfaengerstatus schun etwas verloren, trotzdem stell ich maine Frage mal bei diesem Thema ein.
--> Fuer die ECHTEN Neulinge sei gesagt: Ich verfahre schon seit 3 Jahren die uebelste Jauche in meineem 124er und hatte ausser minimalen Kleinigkeiten keine Probleme. Traut euch! (Dies nur kurz weil ich mir damals auch fast in die Hose gemacht habe ob ich mir mit 5L FlaschenPOL den Motor ruiniere...)

Ich hab im Hollaendischen Forum rumgestoebert, da mengt einer AltPOL mit Terpentin. Ob's vor oder nach dem Filtern ist kann ich nicht sagen, auch nicht wo er den Vorteil in sieht.

Momentan habe ich viel ausschuss da mein heutiges Basisprodukt viel Fett enthaelt. Auch erstmaliges erwaermen und dann abkuehlen lassen hat nicht (immer) den gewuenschten Effekt.

Kann ich durch Zugabe von Diesel, Benzin Terpentin, ... die Viskositaet VOR dem Filtern erhoehen? Das der Brennwert danach steigt bzw das POL durch mengen mit Diesel im Winter laenger fluessig bleibt ist eh klar.

Frank
Johannes Pröfrock
Pöler
*
Beiträge: 661


« Antworten #1 am: Mai 04, 2011, 23:57 Uhr »

moin moin

was du willst ist eine verringerung der viskosität. dann ist es dünnflüssiger Wink

gruß johannes
Martin Klaus
Pöler
*
Beiträge: 2524

Wer Visionen hat,soll zum Arzt gehen.(H.Schm.)


« Antworten #2 am: Mai 05, 2011, 07:32 Uhr »

Hallo Leute Wink Wink

@Frank:
Hm,Leute,die ihren Grund und Boden dem Meer geklaut haben,sind mir immer schon suspekt gewesen.. Schubidu . . . Schubidu . . .
Nicht umsonst steht die Caravanflotte stets fluchtbereit ante portas.. Schubidu . . . Schubidu . . .
Und Terpentin als solches ist chemisch gesehen nichts anders als ein Harz..
Kommt aus Kiefern und Koniferen,als Mischung aus Ölen und Harzen,die nach Auftrocknung halt eine feste Form annimmt..
Wäre intressant zu erfahren,was es denn wirklich ist,das der Käsemichel da ins Pöl schüttet..
Oder handelt es sich um s.g. Terpentinersatz??
Das ist nichts anderes als Testbenzin.. Schubidu . . . Schubidu . . .

Comprende,Muchacho? Wink Wink


Schöne Grüße

   Martin
Nyulli
Pöler
*
Beiträge: 79


« Antworten #3 am: Mai 09, 2011, 22:59 Uhr »

@Martin,

Da bin ich doch tatsaechlich Opfer einer nicht korrekten Uebersetzung geworden... Der Typ mischt 'White Spirit" ins POL. Ich hab das auch daheim und reinige immer nach dem streichen die Pinsel damit.
Nach kurzem Check bei wikipedia kam raus: 'white spirit' ist tatsaechlich 'Testbenzin'!!!  Shocked Wieder was gelernt..

Aber okay, back to basics: Is es sinnvoll um VOR dem filtern was zuzusetzen das ich mehr Ertrag hab?  Verwirrt
Nachtraeglich Benzin oder Diesel wegen besserer Verbrennung bzw besserer Viskositaet im Winter ist ja hinlaenglich bekannt...

Frank
Ölkonrad
Pöler
*
Beiträge: 1799


« Antworten #4 am: Mai 10, 2011, 07:48 Uhr »

Hallo,

ich würde sagen, daß du einmal Testreihen fährst und dann berichtest.

So haben es viele vor dir auch gemacht und hier dokumentiert. Razz
Theoretisch scheint das Problem nicht gelöst zu werden.

Gruss
Konrad
Seiten: [1]   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines | Sitemap Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS